* Das Tabletop-Network live erleben? Triff uns auf der Roleplay Convention am 27. und 28. Mai in Köln und natürlich auf dem Tabletop-Network-Treffen ("TNT") am 03. und 04. Juni 2017 in Pulheim (bei Köln) *
Clubs & Community
Tabletop ist ein sehr soziales und äußerst kommunikatives Hobby: Du spielst nicht zuhause, versteckt hinter Smartphone oder Monitor online mit anonymen oder sogar imaginären Mit- oder Gegenspielern, sondern triffst Dich zu einem geselligen Abend, bereitest das Spiel gemeinsam mit Freunden vor, besprichst Szenarien und spielst zusammen: Tabletop funktioniert eben nicht alleine. Am meisten Spaß hat man in einer Gruppe. Neben dem erhöhten Funfaktor hat das aber auch handfeste Vorteile - Du kannst Kosten bei der Anschaffung von Mal- und Bastelmaterial teilen (und auch sehr schöne Mal- und Bastelabende mit Deinen Freunden veranstalten - merkt Euch nur, in welchem Becher Cola und in welchem Becher Farbwasser ist!), Ihr könnt Euch gegenseitig mit Tipps und Tricks zur Seite stehen, eine große gemeinsame Spielplatte bauen und tausend andere Sachen… Als Club habt Ihr natürlich deutlich erweiterte Möglichkeiten - ob Ihr eine Spielgruppe oder ein eingetragener Verein (”e.V”) seid: Die Suche beispielsweise nach einer Spiellocation (oder Mitspielern) ist in der Gruppe ebenso einfacher wie die Organisation von Events.
Die Tabletop-Network-Club-Map Einfacher als einen Club zu gründen ist es, sich einer bestehenden Spielergruppe anzuschliessen. Hier findest Du sämtliche aktuell im Tabletop-Network registrierten Clubs, Vereine und Spielgruppen, sicher auch in Deiner Nähe. Wenn Du also Lust auf ein Spiel hast oder Anschluß an Gleichgesinnte suchst: Hier sitzt Du an der Quelle. Oftmals entpuppt sich aber auch der lokale Tabletop-Shop als Treffpunkt Gleichgesinnter und bietet Euch Spielfläche zum ungezwungenen tabletoppen, nicht selten auch als Ersatz für (ein nicht vorhandenens) Clubheim. Diese Shops werden als Spielstätten selbstverständlich ebenso auf unserer Karte eingetragen. Natürlich ist sie bei Weitem noch nicht vollständig und wird regelmäßig erweitert und aktualisiert. Schau also ruhig öfters mal vorbei. Logischerweise ist die Aktualität immer davon abhängig, dass sich Clubs, Spielgruppen und Shops eintragen lassen - wenn Ihr hier also noch noch nicht vertreten sein solltet, melde Dich kurz. Ein Klick genügt. Selbstverständlich erfolgt der Eintrag kostenfrei und unverbindlich.
Shop eintragen: Hier
Der TABLETOP-NETWORK-Eventkalender Euer Club plant eine Convention? Einen Workshop? Ihr möchtet ein Turnier veranstalten? Ihr macht einen Schnuppertag? Dann könnt Ihr diesen Termin in unserem Tabletop-Network-Kalender eintragen und so in der Community bekannt machen. Selbstverständlich ist es auch möglich, Eure wöchentlichen Spieletreffs und Malabende zu verwalten. Der Kalender ist frei zu bearbeiten. Ein Klick bringt Dich direkt zum Eventkalender!
Das Tabletop-Network auf Facebook: Kommunikation garantiert. Gegründet wurde das Tabletop-Network als Facebook-Gruppe. Wir haben wirklich überlegt, ob wir ein externes Forum erstellen sollen, um die Gruppe zu ergänzen und Beiträge strukturiert und übersichtlich auffindbar zu machen. Wir haben uns dagegen entschieden, denn das, was das Tabletop-Network ausmacht, ist die sekundenaktuelle und direkte Kommunikation, und genau das bietet uns Facebook (schließlich ist es nichts weiter als ein erweiterter Chat), deswegen wird auch dort “das Herz” des Networks bleiben. Dass dabei die Übersichtlichkeit manchmal etwas auf der Strecke bleibt liegt leider in der Natur der Sache. Alles rund ums Tabletop hat dort seinen Platz. Wir möchten jedoch darum bitten, a) auf jegliche Art von Kleinanzeigen oder gar Werbung zu verzichten und b) mit dafür Sorge zu tragen, dass unser Anspruch auf einen freundlichen Umgangston beachtet wird. Wenn Du mit uns in Kontakt treten willst, ist Facebook außerdem meist der schnellste Weg.
Tabletop-Projekte
KreativADHS Kinder brauchen erhöhte Aufmerksamkeit, und das gilt für Kinder mit der Diagnose ADHS ganz besonders. Diesen Kindern widmed sich das Projekt “KreativADHS”. Ziel ist es dabei, ein festes Gruppenangebot  anzubieten und den jungen Patienten und Pateintinnen ein Gemeinschaftsgefühl zu vermitteln. Es soll ihnen dabei helfen, auf natürliche Weise zu innerer Ruhe zu kommen und sich dadurch besser konzentrieren zu können. Die Patienten können sich kleine Gruppen an Figuren erstellen und bemalen, um sie nach dem Klinikaufenthalt mit nach Hause nehmen zu können. Finanziert wird das lobenswerte und begeisternde Projekt zum größten Teil durch private Sachspenden.
Spielerverzeichnis.org Wer kennt das Problem nicht? Man würde gerne spielen - aber mit wem? Gut, wenn man dann einem Club angeschlossen ist, eher schlecht, wenn man´s nicht ist. Was tun? Eine Möglichkeit, eventuell Spieler in der näheren Umgebung finden zu können, ist “Spielerverzeichnis.org”: Eine Plattform, die Rollenspielern, LARPern, Tabletoppern, TCGs und Brettspielern helfen soll, möglichst einfach Mitspieler zu finden. Uns gefällt die Idee - probiert es aus.
Direkt zur Map: Hier
Club eintragen: Hier
Tabletop-Blogs Blogs bieten jedem die Möglichkeit, seinen Gedanken freien Lauf zu lassen und persönliche Ansichten, Meinungen und Ideen im Internet zu veröffentlichen. In jedem Hobbybereich sind aktive Blogger wichtig - selbstverständlich auch bei uns. Wenn Du einen Einblick in die Bloggerwelt des Tabletop nehmen möchtest (oder bereits einen eigenen Blog betreibst und ihn bekannter machen möchtest), dann schau kurz bei Tabletop-Blogs.de rein. Die Anzahl der dort vertretenen Blogs wächst kontinuierlich.