Wir wünschen Euch allen, Euren Freunden und Euren Familien eine ruhige, gesunde und schöne Weihnachtszeit. Euer Tabletop-Network.
Tabletop-Projekte aus dem Network
KreativADHS Kinder brauchen erhöhte Aufmerksamkeit, und das gilt für Kinder mit der Diagnose ADHS ganz besonders. Diesen Kindern widmed sich das Projekt “KreativADHS”. Ziel ist es dabei, ein festes Gruppenangebot  anzubieten und den jungen Patienten und Pateintinnen ein Gemeinschaftsgefühl zu vermitteln. Es soll ihnen dabei helfen, auf natürliche Weise zu innerer Ruhe zu kommen und sich dadurch besser konzentrieren zu können. Die Patienten können sich kleine Gruppen an Figuren erstellen und bemalen, um sie nach dem Klinikaufenthalt mit nach Hause nehmen zu können. Finanziert wird das lobenswerte und begeisternde Projekt zum größten Teil durch private Sachspenden.
Spielerverzeichnis.org Wer kennt das Problem nicht? Man würde gerne spielen - aber mit wem? Gut, wenn man dann einem Club angeschlossen ist, eher schlecht, wenn man´s nicht ist. Was tun? Eine Möglichkeit, eventuell Spieler in der näheren Umgebung finden zu können, ist “Spielerverzeichnis.org”: Eine Plattform, die Rollenspielern, LARPern, Tabletoppern, TCGs und Brettspielern helfen soll, möglichst einfach Mitspieler zu finden. Uns gefällt die Idee - probiert es aus.
Tabletop-Blogs Blogs bieten jedem die Möglichkeit, seinen Gedanken freien Lauf zu lassen und persönliche Ansichten, Meinungen und Ideen im Internet zu veröffentlichen. In jedem Hobbybereich sind aktive Blogger wichtig - selbstverständlich auch bei uns. Wenn Du einen Einblick in die Bloggerwelt des Tabletop nehmen möchtest (oder bereits einen eigenen Blog betreibst und ihn bekannter machen möchtest), dann schau kurz bei Tabletop-Blogs.de rein. Die Anzahl der dort vertretenen Blogs wächst kontinuierlich.
Die Diceonauts sind eine Spielgruppe, welche sich hauptsächlich aus Leuten aus dem Landkreis Osnabrück zusammensetzt. Das ganze läuft sehr familiär ab, was bedeutet, dass es keine festen Treffpunkte gibt. Gespielt sowie Fachsimpelei findet jeweils nach Terminabsprache bei einem von uns zu Hause statt. Interessierte Mitspielerinnen- und Mitspieler sollten mindestens 18 Jahre alt und mobil sein.”… …das liest sich im Prinzip so, als wäre es nichts anderes als eine weitere Spielgruppe irgendwo in der Pampa. Was aber die Diceonauts, die Tabletop-Network-Urgestein Marc ins Leben gerufen hat, von anderen unterscheidet: sie podcasten dabei. Und Ihr könnt dabei mitgestalten. Wie das geht? Dann begebt Euch an Bord.
Tabletop-Projekte aus dem Network Unser Hobby hat sehr wenige Grenzen und Richtlinien. Es gibt nicht DIE eine Art zu spielen, es gibt nicht nur einen Weg zu malen, zu basteln oder sammeln. Jeder fügt unser aller Gemeinschaft einen Teil hinzu. Daraus ergibt sich, dass es eine Vielzahl ganz toller Projekte gibt, die es Wert sind, erwähnt, gefördert und verbreitet zu werden. Einige derer haben wir hier im Folgenden aufgelistet, aber das ist nur ein Bruchteil dessen, was Ihr da draussen alles rund um das Tabletop veranstaltet, um mit oder durch das Hobby Spaß zu haben, andere Menschen zu begeistern und zu bereichern. Erzählt uns hier (das ist das allgemeine Kontaktformular) oder via Facebook von Euren Projekten, wir werden sie nach Rücksprache mit Euch umgehend auf dieser Seite veröffentlichen!
Die Inda-Gefährten Schon oft gab es Versuche, unser Hobby in den Schulalltag einzubinden, leider sind diese Versuche selten von langfristigem Erfolg gekrönt. Deswegen ist umso bedeutender, was am Inda-Gymnasium in Aachen auf die Beine gestellt wurde:  Die “Inda-Gefährten” sind Deutschlands einzige Tolkien-AG und sind seit 2010 auf sehr vielfältige und kreative Weise auf dem Felde der Fantastik tätig. Vom preisgekrönten Magazin bis zum Tabletop ist alles dabei. Ein Besuch lohnt sich, insbesondere zum Erfahrungsaustausch, wenn Ihr in Eurer Schule etwas Ähnliches verwirklichen wollt.